BE * YOGA

Sthira&Sukha Yoga

 

Was ist Yoga?

 

Yoga hat viele Bedeutungen, unteranderem, etwas zu erreichen was unerreichbar scheint, oder aber auch "Anschirren", "Anspannen" und weitere Bedeutungen.

Yoga enstand ca. 800 Jahre vor Christus.

Nach indischen Denken wird alles von einem höchsten universalen Geist durchdrungen.

Die Philosophie des Yoga ist eine körperliche, seelische und geistige Klarheit und Reinheit.

Es gibt viele verschiedene Yoga Traditionen, Arten und Stile, heute womöglich mehr denn je, und weitere sind sicher noch am kommen.

Die bekanntesten sind, Hatha Yoga, Ashtanga Yoga, Iyengar Yoga, Power Yoga, Kundalini Yoga und viele,viele mehr.

Ich bin Dankbar, Teil dieser Yogavielfalt sein zu können.

Das Fundament meines Unterrichts basiert auf der Tradition von Shri. T. Krishnamacharaya, der die Aufgabe von seinem Meister bekommen hatte, das Yoga in die ganze Welt zutragen.

Shri. T. Krishnamacharaya inspirierte auch Bryen Kest, worauf dieser das Power Yoga in Amerika entwickelte.

Seit 2014 bin ich ausgebildetet Power Yoga Lehrerin, nach den Richtlinien der AYA.

Ich unterrichte eine sanfte Form von Power Yoga, Vinyasa Yoga, die bewusste Verbindung von Körperübungen und Atem.

Yoga basiert auf einem ganzheitlichen achtgliedrigen Pfad.

Insgesamt kann ganz knapp zusammengefasst gesagt werden, das Yoga eine indische Phisophie ist, die Atem und Körperübungen und Meditation beinhaltet.

*****




Anrufen
Email