BECOME * YOGA *

Sthira&Sukha Yoga


Über mich.


Bereits in meiner frühen Kindheit bin ich mit meiner Mutter nach Indien gereist,
dort hat mir ein Saddhu (ein indischer heiliger Mann) den Lotussitz beigebracht.
Ich bin froh, schon als Kind die Möglichkeit gehabt zu haben, mit einem offenen Herzen einem so zauberhaften, wie leider auch von Leid und Schmerz gezeichneten Land unvoreingenommen begegnen zu können.

Die Eindrücke aus dieser Zeit haben mich tief geprägt und ich fühle mich bis heute der indischen Kultur verbunden.

Mit Anfang 20 bin ich über Venezuela in die Karibik gereist und habe als Teil einer Crew den Atlantik mit einem Segelschiff überquert.
Anschließend habe ich fast drei Jahre in Brighton, später auch in Den Haag gelebt.
Mehrmals habe ich Indien, Thailand und die Karibik bereist. Diese Jahre im Ausland haben mir ein größeres kulturelles Verständnis geschenkt und meine Persönlichkeit geöffnet
.

Meine Liebe und Interesse zum Yoga hat sich über die Jahre stetig weiterentwickelt und vergrößert. Nach der Geburt meines Sohnes habe ich eine Ausbildung zur Yogalehrerin bei Unit Yoga in Leipzig erfolgreich abgeschlossen.
Yoga ist eine Möglichkeit mit dem heutigen schnelllebigen Zeitgeist entspannter umgehen zu können und das Verständnis sowie den Zusammenhang der eigenen ganzheitlichen Gesundheit und seiner Umwelt wieder zu begreifen. Dieses Wissen kann ich besonders gezielt als Personal Trainerin in Einzelsitzungen weitergeben.  Für Kinder ist Yoga sehr gut geeignet was mich zur Weiterbildung als Kinder Yogalehrerin bewog.

Abgesehen von meiner Ausbildung als Yogalehrerin habe ich eine Ausbildung zur Arzthelferin im Krankenhaus für Naturheilweisen in München absolviert, sowie zwei Jahre eine Heilpraktiker Schule in Tübingen besucht. Dieses medizinische Wissen bildet ein zusätzliches Fundament für den Aufbau meiner Yogastunden.

Des Weiteren habe ich eine Ausbildung in klassischer Massage sowie in Thaimassage. Massage ist ebenfalls ein großartiger Weg, um den Körper und den Geist auf heilsame Weise zu entspannen.

Mein Interesse am Verständnis für den menschlichen Körper und seinem Geist ist eines meiner größten Anliegen und findet besonderen Ausdruck in einer ganzheitlichen Ernährungslehre und in achtsamem Atem.

Stress hat sich immer mehr in unser Alltagsleben und Vokabular eingeschlichen, daher liegt mein besonderer Fokus in der Prävention von Folgeerkrankungen durch Stress. Von Daher richte sich meine Angebote an Einzelpersonen und Firmen, die vermehrt beruflichen Stress ausgesetzt sind.

Momentan lebe ich mit meinem Sohn an der Ostsee.
Hier, in meinem kleinen Yogastudio in Fargemiel, in privatem Ambiente, möchte ich allen Interessierten, einschließlich Kindern und Jugendlichen zeigen, wie sehr wir von dieser uralten Kunst, dem Yoga, profitieren können und wie diese mit weiterem Heilwissen und ganzheitlicher Ernährungslehre unterstützt werden kann.

Kommen Sie doch mal vorbei.
Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst,

Daniela Paton

 


Anrufen
Email